Arbeitsgruppe "API-Interoperability"

Die go.eIDAS-Arbeitsgruppe "API-Interoperabilität" unterhält Verbindungen zu den einschlägigen Normungsgremien und strebt den Aufbau eines internationalen Expertennetzwerks an, das die Konformität und Interoperabilität der eIDAS-bezogenen Dienste verbessern soll. Sie konzentriert sich auf technische Aspekte relevanter Dienste und soll das Vertrauen und die Interoperabilität innerhalb des eIDAS-Bereichs stärken und die einfache und reibungslose Integration von eID- und Trustdiensten in Online-Plattformen in Europa und darüber hinaus demonstrieren.

Weiter Informationen finden Sie im Factsheet und im Workspace.


Arbeitsgruppe "IMPresSive"

Die go.eIDAS-Arbeitsgruppe "IMPreSsive" zielt auf die Initiierung einer "International Movement for Preservation Service Development" (internationale Arbeitsgruppe zur Entwicklung von Bewahrungsdiensten) ab und begrüßt alle Interessengruppen, die an der Schaffung, dem Betrieb oder der Nutzung skalierbarer Bewahrungsdienste zur vertrauenswürdigen Langzeitarchivierung von fortgeschrittenen und qualifizierten elektronischen Signaturen, Siegeln, Zeitstempeln, Beweisaufzeichnungen und/oder allgemeinen Daten interessiert sind.

Weiter Informationen finden Sie im Factsheet und im Workspace.


Arbeitsgruppe "europäische Studenten-eCard"

Die go.eIDAS-Arbeitsgruppe "europäische Studenten-eCard" bietet ein offenes Forum, in dem alle Interessengruppen willkommen sind, die daran interessiert sind, eine sichere, vertrauenswürdige und datenschutzfreundliche europäische Infrastruktur für digitale Studenten-eCard-Dienste zu schaffen.

Als erstes Aktionsfeld hat sich die go.eIDAS-Arbeitsgruppe "europäische Studenten-eCard" zum Ziel gesetzt, einen kompakten Überblick über relevante frühere Studien zu geben und eine fundierte Bedarfsanalyse für eine nachhaltige europäische Studenten-eCard DSI durchzuführen.

Weitere Informationen finden Sie im Factsheet und im Workspace.